Statt Langlauf & Schnee – Heiraten mit Maria & Markus am Fichtelsee

Hochzeitsfotos im vintage stil

Wenn ich an Fichtelberg, den Fichtelsee und das Fichtelgebirge denke, kommt mir sofort die Gedanken an Schnee, Langlaufen oder Mountainbiken. Letzten Sonntag durfte ich das reizende Paar Maria & Markus bei ihrer standesamtlichen Trauung in Fichtelberg begleiten.

Schenk doch mal einen Hochzeitsfotografen

Das witzige an diesem Termin war, dass das Brautpaar (ok, Markus wurde instruiert) nichts von ihrem Glück wusste und ich quasi als Überraschung fungierte. Nach einer sehr emotionalen Trauung im Rathaus von Fichtelberg ging es unmittelbar in den Kühlschrank des Fichtelgebirges! Es war brutal kalt! Der April machte seinem Namen alle Ehren, denn zwischenzeitlich viel sogar die ein oder andere Schneeflocke. Der Wind machte die Temperaturen dann erst richtig „cool“!

Vintage Hochzeit in Franken
Vintage Hochzeit in Franken
Vintage Hochzeit in Franken
Vintage Hochzeit in Franken

Fotoshooting am Fichtelsee

Nach der standesamtlichen Trauung ging es an den wunderschönen Fichtelsee. Ich wollte es den beiden so angenehm wie möglich machen, aber es war schon einen Challenge! Länger als 20 Minuten braucht man gar nicht anpeilen. Ich als Hochzeitsfotograf checke immer erst mal die Location. Gerade bei schlechtem Wetter, sollte man sich die Spots an dem das Fotoshooting des Brautpaars stattfindet gründlich anschauen, damit unnötiges Suchen entfällt. Da ich den Fichtelsee schon kannte und wir bestimmt nicht den ganzen See umrunden wollten, beschränkte ich meine Suche nach schönen Ecken an das anliegende Ufer. Der Fichtelsee bietet natürlich super viele Locations zum Fotografieren, aber aufgrund der Temperaturen entschied ich mich für einen Steg, ein bisschen Holz, ein bisschen Wasser und ein bisschen Stein.

Vintage Hochzeit in Franken
Vintage Hochzeit in Franken
Vintage Hochzeit in Franken
Vintage Hochzeit in Franken
Heiraten am Fichtelsee in Fichtelgebirge Bayren
Der Fichtelsee im Herzen vom Fichtelgebirge
Heiraten am Fichtelsee in Fichtelgebirge Bayren
Vintage Hochzeit in Franken
Der Fichtelsee im Herzen vom Fichtelgebirge
Der Fichtelsee im Herzen vom Fichtelgebirge
Der Fichtelsee im Herzen vom Fichtelgebirge
Heiraten am Fichtelsee in Fichtelgebirge Bayren
Der Fichtelsee im Herzen vom Fichtelgebirge
Der Fichtelsee im Herzen vom Fichtelgebirge
Der Fichtelsee im Herzen vom Fichtelgebirge
Der Fichtelsee im Herzen vom Fichtelgebirge

Tapfer Tapfer Tapfer

Ich habe mit Markus das Fotoshooting begonnen, Maria durfte sich noch ein paar Minuten im Warmen aufwärmen. Zu einem Brautpaar gehören viele kleine Details, die ich immer versuche einzubauen, bzw. zu fotografieren. Egal ob Schuhe, Ringe, Uhren, Krawatte oder der Brautstrauß alles ist ein Foto wert! Neben Details ist mir auch die Location wichtig! An diesem Wochenende war natürlich der Fichtelsee das bildbestimmende Element. Obwohl es wirklich „A-Kalt-War“ hielt das Brautpaar tapfer durch! Hut ab Maria, mit dem Kleid! Respekt!

Ich darf mich bei euch noch einmal recht herzlich für das tolle Fotoshooting bedanken und natürlich das ich die Bilder hier zeigen darf! Ich wünsche euch alles Gute für eure Zukunft!

Der Fichtelsee im Herzen vom Fichtelgebirge
Hochzeitsfotos im vintage stil
Heiraten am Fichtelsee in Fichtelgebirge Bayren

Die Suche nach dem Richtigen – Hochzeitsfotografen

Ihr heiratet auch? Und ihr sucht noch einen Hochzeitsfotografen? Dann schreibt mir!

Liebesbrief - Anfrage

Euer Max

P.S. Dieser Blogbeitrag handelt von Maria & Markus und ihrem Fotoshooting am Fichtelsee im Fichtelgebirge

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply