Sport- & Actionfotograf

 
 
 
1
1

Herzlich Willkommen bei Max Hörath Design – Sport

Actionfotograf | Sportfotograf

Sportfotografie ist Action pur

Die Bewegung und die Faszination am Sport beeindrucken mich stets aufs Neue. Als leidenschaftlicher Sportler liegt mir diese Art der Fotografie besonders am Herzen.

Kamera

Location

Sportler

Timing

Erfahrung

Erfahrung und Ausrüstung

In der Sportfotografie spielt die persönliche Erfahrung und das Glück des Moments eine entscheidende Rolle. Ein weiterer Faktor ist das Equipment. Sehr schnelle Kameras, lichtstarke Objektive und hohe ISO-Werte sind die Voraussetzungen für das „Sportfoto“.

Sportfachliches Grundwissen

Der Sport- oder Actionfotograf muss eine Sportart durch eigene Aktiviäten oder detailierte Beobachtung kennenlernen. Somit ist er in der Lage die Bewegung von Sportlern genau zu lesen und damit die richtigen Einstellungen vorzunehmen und den besonderen Moment festzuhalten.

actionfotograf-outdoorfotograf-action-max-hoerath-design-sportfotograf-nuernberg-muenchen-alpen-mtb

Recent Posts / View All Posts

Herbstshooting

Herbstshooting mit Michelle und Laura

| On Location, Studio | No Comments
Endlich mal wieder ein Herbstshooting! Sensationelle Farben warten aktuell auf uns, auch wenn es aktuell eher nach Schnee & Regen aussieht. Wer war mit am Start? Mein Model war diesmal…
Fitnessmodel

Fotoshooting mit Fitnessmodel Wiktoria

| Studio | No Comments
Am Sonntag hatte ich Besuch vom Fitnessmodel Wiktoria. Sie benötigte Bewerbungsfotos für eine Werbe-Kampagne für die Fitnessstudiokette McFit. Zuerst hatten wir uns überlegt im Studio und on Location Bilder zu…
Blumen im Ratskeller

Blumen im Ratskeller – Kulmbach

| On Location | No Comments
Letzte Woche war die große Neueröffnung von „Blumen im Ratskeller“ im Kulmbacher Ratskeller. Einige von euch werden es ja aus der Presse mitbekommen haben, dass der Ratskeller endlich saniert wird.…
Fotograf Hochzeit Max Hörath

Der Fotograf – Hochzeitsreportage mit Julia & Markus

| Hochzeit | No Comments
Julia und Markus durfte ich als Fotograf zu ihrer Hochzeit begleiten. Der Sommer war ja der Wahnsinn, doch an diesem Wochenende hatte nicht nur die Nationalmannschaft etwas Pech, sondern auch…