was successfully added to your cart.

Warenkorb

Fotokurs mit DSLR – Tipps vom Profi rundum die Fotografie

By 11. September 2016 Januar 27th, 2017 News, On Location, Studio

Fotokurs: Viele haben sie, die wenigsten können sie richtig bedienen. Die Rede ist von der Spiegelreflexkamera, kurz DSLR. Ich werde so oft gefragt, wie machst du denn solch ein Foto? Ich bin in einigen Fällen überrascht, denn die Umsetzung ist doch relativ einfach.

Fotokurs – Richtig fotografieren lernen

fotokurs-fotografie-fotoworkshop-spiegelreflex-dslr-kurs-profi-fotostudio-fotograf-kulmbach-bayreuth-nuernberg-muenchen-berlin-stuttgart

Seit 2013 gebe ich regelmäßig Fotokurse. Als ich mein Konzept erarbeitet habe, stelle ich mir folgende Frage:

Was brauche ich für ein gutes Foto?

Nun die Frage ist relativ einfach zu beantworten. Ich selber bin Autodidakt, das heißt ich habe auch mal klein angefangen. Mein Fotokurs ist auf das Einzelcoaching ausgelegt, so kann ich mich intensiv mit den Fragen und den Problemen meiner Kunden beschäftigen.

Fotokurs – Das Ziel

Spaß an der Fotografie und Lust auf das Neues! Ich möchte das der Fotokurs den Interessierten die Fotografie näher bringt und ihnen zeigt mit ihrem Equipment das Traumfoto zu schießen. Begriffe wie Blende, Verschlusszeit oder der ISO-Wert sind nach meinem Fotokurs keine Fremdwörter mehr.

fotograf-von-profis-lernen-fotokurs-people-workshop-fotografie-fotoschule-kulmbach-bayreuth-bamberg-coburg-hof-weiden-pegnitz-kronach-muenster-schweinfurt

 

Fotokurs – Der Ablauffotografieren-lernen-was-brauche-ich-fuer-ein-gute-foto-iso-belichtungszeit-blende-fotokurs-workshop-coaching-fotografie-vhs-portraitfotografie

Ich habe lange überlegt, wie ich den Fotokurs aufbauen soll. Aktuell biete ich zwei Varianten des Fotokurses an.

  • 5 Stunden Fotokurs
  • 7 Stunden Fotokurs

Der Kurs ist so aufgebaut, dass wir einen Teil mit der Theorie rund um die Fotografie verbringen. Im zweiten Teil geht es sofort in die Praxis. „Learning by Doing“ lautet die Devise! Der Kursteilnehmer arbeitet dabei komplett mit seinem Equipment. Hierbei ist es egal ob der Teilnehmer eine Kamera der Firma Nikon, Canon oder Sony hat.

Wir beschäftigen uns mit grundlegender Bildgestaltung und natürlich mit der technischen Umsetzung. Mir ist es wichtig, dass die Kamera verstanden wird und nicht auf dem Automatikmodus fotografiert wird. Fotografie erscheint oft als schwierig und super kompliziert – Nix da! Ich zeige euch wie ich mit den Kameras arbeite. Wie nutze ich die Vorteile und Stärken der DSLR effektiv. Ich erkläre euch die wichtigsten Modi:

  1. P = Eierlegende Wollmilchsau
  2. S / Tv = Ich stelle die Verschlusszeit ein
  3. A / Av = Ich stelle die Blende ein
  4. M = Ich bin der Chef

Alles kein Hexenwerk und bis jetzt haben es alle meine Gäste verstanden und konnten bereits unmittelbar nach dem Fotokurs beeindruckende Bilder schießen.

fotograf-fotostudio-fotokurs-workshop-fotografie-deutschland-berlin-hamburg-coburg-stuttgart-vhs-bayern-franken-bayreuth-kulmbach-dresden-erfurt

Auch Kleinigkeiten wie die richtige Haltung beim Fotografieren wird angesprochen. Ich gebe euch Tipps und verrate euch den ein oder anderen Trick, wie es einfacher und bessergeht.

fotografieren-lernen-mit-der-dslr-spiegelreflex-fotokurs-fotoworkshop-einzelcoaching-kulmbach-bayreuth-bamberg-coburg-thurnau-pegnitz-hochzeitsworkshop

Fotografie + Kommunikation = Fotokurs bei Max Hörath Design

Wie vielleicht die ein oder anderen von euch wissen habe ich im Bachelor Multimedia und Kommunikation studiert. Dort habe ich schon gemerkt, dass die Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil des Erfolges ist. Im Laufe meiner Fotografielaufbahn habe ich festgestellt, dass viele meiner Gäste oft Probleme mit dieser Kommunikation haben. Ich zeige euch, wie jedes Model euch ein natürliches Lachen schenkt! Vergesst bitte gleich „Cheeeeeessseeee“ oder „Armeisenscheise“, das ist absoluter MIST!!!

fotografieren-lernen-profitipps-tipps-tricks-workshop-fotografie-fotokurs-business-pegnitz-weiden-hof-muenchberg-coburg-neustadt-wuerzburg-vhs-fuerth-erlangen-himmelkron

Frage: Für wen ist solch ein Fotokurs überhaupt was?

Antwort: Für jeden! Egal wie alt, egal welche Vorkenntnisse, egal wie welches Equipment. Hauptsache er oder sie hat Bock sich in der Fotografie weiterzubilden. Ich passe den Kursinhalt selbstverständlich dem Wissen meiner „Schüler“ an. Bei oben gezeigten Beispiel ging es um das Thema „Entfesseltes Blitzen„. Wie gehe ich mit einem externen Blitz um. Was brauche ich für Equipment, was sind Vor- und Nachteile dieser Arbeitsweise.

fotografieren-lernen-profitipps-tipps-tricks-workshop-fotografie-fotokurs-business-kulmbach-bayreuth-bamberg-coburg-hof-weiden-kronach

Bei optimalen Bedingungen lässt es sich oft leichter fotografieren, ich bringe die Teilnehmer gleich in Extremsituationen. Oft mit erstaunlichen Ergebnissen, die die Teilnehmer nicht für möglich gehalten hätten. Wer Interesse an einem Fotokurs hat, darf sich gerne bei mir melden. Wenn ihr vielleicht jetzt schon auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk seid, denkt vielleicht mal an den Fotokurs als mögliches Geschenk.

Vielen Dank an Jens, Luisa und Marcus, dass ich eure Bilder hier zeigen darf! Die Kurse mit euch was super, vielen Dank für euren Besuch!

Euer Max

Facebook-Max-Hoerath-Design

[tg_button href=“http://www.maxhoerathdesign.de/kontakt/“ align=“right“]Kontakt[/tg_button][tg_button href=“http://www.maxhoerathdesign.de/shop-fotoshooting-hochzeitfotograf-fotograf-fotokurs-workshop//“ align=“right“]Shop[/tg_button]

 

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply