Automobil Fotokurs mit Sophie

By 25. August 2017On Location
Fotokurs

Fotokurs im Autohaus

Mittlerweile habe ich schon so einige Fotokurse halten dürfen, doch vergangene Woche hatte ich auch mal wieder eine Prämiere. Ich hielt den ersten Kurs in einem Autohaus! Sophie stellte mir diese spannende Anfrage zum Thema Imagebilder im Automobilbereich. Ich war wirklich überrascht, denn die meisten Fotokurse halte ich meistens im Bereich People oder zur Produktfotografie.

Thema

Fotokurs: Automobil

Location

Münchberg

Teilnehmer

Sophie

Fotokurs
Fotokurs
Fotokurs
Fotokurs

Automobilfotografie

Jeder kennt die Situation, wenn man seinen Pkw verkaufen möchte. Man braucht Bilder für die zahlreichen Online-Anbieter, um sein Fahrzeug anständig zu präsentieren. Der ein oder andere zückt kurzerhand sein Handy und schießt fleißig ein paar Bilder für die Präsentation. Möchte man jedoch professionelle Bilder eines Fahrzeugs schießen, braucht man einiges mehr.

Der Fotokurs sollte für Sophie die Grundlagen der Fotografie zeigen, jedoch im Einsatzbereich der Automobilfotografie. Als ich mich vor zwei Jahren das erste Mal mit dem Thema auseinandergesetzt habe, stellte ich auch schnell fest, dass es nicht ganz einfach ist ein Auto ansprechend zu fotografieren. Lack, Gals, Stoffe usw. machen einen das Leben wirklich schwer. Alles spiegelt, alles muss super sauber sein bevor man überhaupt das erste Bild machen kann.

Nachdem Sophie und ich das Zusammenspiel von Blende, Verschlusszeit und ISO erfolgreich hinter uns gebracht hatten, ging es direkt zu den ersten Autos. Wir begannen mit ein paar Interieur-Aufnahmen und kämpften uns dann zum Thema Exterieur. Gerade bei Autos ist die Außenansicht eine große Herausforderung. Im Autohaus gibt es oft große Fenster, die für nervige Spieglungen sorgen. Man kann natürlich auch Filter gegen diese Spieglungen einsetzten, jedoch funktionieren diese bei metallischen Reflexionen auch nicht mehr so gut. Diese Problemstellungen haben wir versucht im Workshop durch Reflektoren etc. zu lösen.

Fotokurs
Fotokurs
Fotokurs
Fotokurs
Fotokurs
Fotokurs

Photoshop

Die Automobilfotografie kommt nicht ohne Photoshop aus! Der Grund ist eigentlich relativ einfach: Viele Automobil-Fotografen bauen ein Bild aus mehreren Bilder zusammen. Durch den gezielten Einsatz von Blitzen werden nur bestimmte Teile des Fahrzeugs illuminiert. Diese Bildteile werden dann zu einem großen Bild zusammengesetzt. Dieser Workflow ist ohne den digitalen Helfer nicht möglich. Auch dieses Verfahren haben wir uns im Fotokurs näher angeschaut und vertieft.

Fotokurs

Normales Bild vs. Bilderserie

Fotokurs Fotokurs

Ich darf mich bei Sophie recht herzlich für den außergewöhnlichen Kurs bedanken! Ich bin schon auf die ersten Ergebnisse gespannt. Wer sich von euch auch für einen Fotokurs interessiert, der darf sich bei mir natürlich melden!

Euer Max

Folg mir jetzt auf Instagram!

Du liest hier einen Blogbeitrag zum Thema Fotokurs im Bereich Automobilfotografie

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft! Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply