Dein Bewerbungsfoto – Deine Bewerbungsmappe

By 9. November 2019 On Location, Studio
Bewerbungsfoto 2.0 - Bewerbungsmappe

Mach doch mal Werbung für dich, mit deinem perfekten Bewerbungsfoto in deiner perfekten Bewerbungsmappe! Ich darf mich echt glücklich schätzen, dass mir so viele Leute in Sachen Bewerbungsfoto vertrauen. Ein oft unterschätzter Baustein in Sachen Karriere möchte ich euch heute an ein paar schönen neuen Referenzen näher vorstellen.

Bewerbrungsbild – Ja / Nein / Vielleicht

Jeder wird sich in seinem Leben bestimmt mehrere Male bei potentiellen Arbeitgebern bewerben. Laut Gesetzgeber ist keiner der Bewerber verpflichtet überhaupt ein Bewerbungsfoto in seine Bewerbungsmappe zu packen. Jeder der behauptet, dass ein Personaler nicht auch auf das Äußere schaut, lügt sich glaube ich selber in die Tasche. Dabei geht es nicht um Religion, Hautfarbe oder irgend so einen Quatsch, aber jeder möchte – glaube ich – genau wissen, mit wem er da potentiell zusammenarbeitet kann. Also wenn ihr euch schon die Mühe mit einer Bewerbungsmappe macht, dann macht es gleich richtig!

Kreative Bewerbungsfoto von Max Hörath Design

(BE)WERBUNG für euch

Bewerbungsfoto 2.0 - Bewerbungsmappe

Wenn ihr auch der Meinung seid, dass ihr ein ordentliches Businessbild von euch wollt, dann macht Werbung für euch! Die Leute müssen die Bewerbung geil finden und schon in den ersten Sekunden denken: Der Typ oder die Dame bringen uns weiter! Top!

Ein riesen TamTam

Kreative Bewerbungsfoto von Max Hörath Design

Viele meiner Kunden fragen sich oft, warum ein Businesshooting bei mir mindestens eine Stunde dauert. Was kann man denn in einer Stunde alles machen? Naja eigentlich nicht viel! Bevor jemand zu mir kommt, erhält er ein paar Hausaufgaben:

  • 3x Outfit – von Business bis Casual
  • Knitterfreie Kleidung
  • Bei Mädels hohe Schuhe
  • Ordentlicher Haarschnitt
  • Fusselfreie Kleidung

Klar könnte es mir Im Prinzip total egal sein, Hauptsache ich bekomme meine Kohle und der Auftrag ist schnell abgewickelt, ABER NEIN!!! Mir ist es überhaupt nicht egal, nur durch diese Details, werden die Fotos top. Diesen Anspruch verfolge ich und diesen möchte ich auch jedem Kunden anbieten. Wenn jemand ein Passbild mit einem Bewerbungsbild gleichstellt, wird er das wahrscheinlich nicht verstehen.

Studio vs. On Location

Ein Bewerbungsfoto im Studio oder ein Fotoshooting Draußen? Was passt zu mir? Was passt zum potentiellen Arbeitgeber? Tja, dass ist immer so eine Frage. Studio wirkt immer sehr hochwertig, aber eher clean und kühl. Ein Bewerbungsshooting beispielsweise an einer Glasfassade wirkt eher locker und modern. Was nehme ich jetzt? Ich gebe immer den Tipp, schaut euch die Werbefotos der Firmen an, bei denen ihr euch bewerben möchtet! Sind diese sehr locker, könnte eher On Location Bilder in Frage kommen, wirbt das Unternehmen eher klassisch, dann ist die Variante im Studio vielleicht die bessere Wahl.

Bewerbungsfoto 2.0

Firmen fotografieren schon immer Key Visuals! Bitte was? Werbefotos! Nix anders! Möchtest du eine Bewerbung die sich sofort von anderen Bewerbern abhebt, dann zeigst dein Können. Mit Eddy durfte ich ein solches Shooting konzipieren. Eddy brauchte Bewerbungsbilder im Bereich Fitness- / Gesundheitsmanagement und wollte nicht nur sich, sondern auch seine Skills zeigen. Für diesen Zweck haben wir Fotos mit einem Kumpel geschossen. Eddy zeigt wie man sich im Office fit hält und das haben wir fotografiert. Durch diese Art der Fotografie ist der Bezug für den potentiellen Arbeitgeber noch passender und aussagekräftiger! Schaut doch einfach mal bei Google vorbei, dort werdet ihr nicht viele Referenzen diesbezüglich finden.

Kreative Bewerbungsfoto von Max Hörath Design
Kreative Bewerbungsfoto von Max Hörath Design

Falls ihr auch ein neues Bewerbungsfoto braucht, dann meldet euch gerne bei mir. Ihr wollt mehr Referenzen zum Thema Bewerbung sehen, dann könnt ihr im Bereich Studio oder auf meiner On Location Seite mal reinschauen. Wer von euch an einer Bewerbungsmappe also inkl. Design interessiert ist, der sollte sich den Bewerbungsguide näher anschauen!

Euer Max

P.S. Dieser Blogbeitrag geht um dein Bewerbungsfoto

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply