Elefant Racing – Automobilfotografie

By 28. November 2017 On Location
elefant racing

Automobilfotografie - GEIL

Max Hörath Fotograf

Mission: Elefant Racing – Universität Bayreuth

Am 23.11.2017 war es endlich soweit – Ich durfte mein erstes Rennauto von Elefant Racing fotografieren. Als ich diese spannende Anfrage bekommen habe, konnte ich mir jetzt nicht direkt etwas darunter vorstellen. Doch Mr. Google versprach Hilfe. Die Uni Bayreuth, genauer gesagt die Fakultät für Ingenieurswissenschaften tritt mit ihrem Elektro-Boliden in der Formula Student an und misst sich dort mit anderen Hochschulen aus der ganzen Welt. Das Team muss den kompletten Rennalltag selber organisieren und bewältigen. Die Tech-Studies werden hierbei natürlich auch von anderen Studenten aus anderen Fakultäten unterstützt. Die Entwicklung des Autos steht dabei natürlich immer an erster Stelle, doch ohne die Bereiche Sponsoring und Marketing fährt auch das Beste Auto nicht.

Der Kalender

Für alle Sponsoren und Businessangels gibt es jedes Jahr einen Kalender, als kleines Dankeschön. Ich finde es toll, dass die Verantwortlichen von Elefant Racing realisiert haben, dass für eine gute Vermarktung, natürlich auch gute Fotos hermüssen, so könnte sich die Akquise von neuen Sponsoren deutlich mehr lohnen.

Automobilfotografie

Ein geiles Thema! Wir werden von Autowerbung ja regelrecht überschüttet – trotz DieselGate. Überall gibt es neue Model und die werden natürlich ins perfekte Licht gerückt! Ich habe mich schon eine ganze Weile mit dem Thema Automobilfotografie beschäftigt, doch hatte kaum Zeit wirklich ein Projekt in die Tat umzusetzen. Doch dann flatterte eine Mail von Vera in den Briefkasten. Sie ist der 1. Vorstand von Elefant Racing und fragte mich ob ich Interesse an einer Zusammenarbeit hätte. Mein Interesse war natürlich geweckt!

Ein Rennauto, Studenten, kein Druck – bin dabei!

Kein Druck muss man natürlich schnell relativieren! Ich wollte natürlich ein top Ergebnis abliefern und mein persönlicher Anspruch war hoch. Generell ist die Automobilfotografie ein sehr anspruchsvoller Bereich. Viel Equipment & Zeit ist nötig für ein gutes Foto! Vera und ich diskutierten unterschiedliche Themen und Ideen, wie wir das Elefant Racing Team am Besten vorstellen. Nachdem das Fotobriefing erarbeitet war, machten wir uns letzten Donnerstag an die Arbeit.

Und Action!

Wir trafen uns um 09.00 Uhr in der Werkstatt des Teams auf den Campus der Uni Bayreuth. Dies war zugleich unser erstes Set. Danach ging es weiter auf den Flugplatz Bayreuth, gefolgt von der Villa Wahnfried und einer Tiefgarage. Ein sehr straffes Programm, denn wir wollten nicht nur das Rennauto fotografieren, sondern auch ein paar Teammitglieder. Logistisch ist es natürlich immer eine Herausforderung mal kurz ein Auto von A nach B zu schaffen, aber ein großer Trailer mit passendem Fahrer stand uns zur Verfügung.

Mission completed

Um 19.00 Uhr war dann alles im Kasten! Wir hatten wirklich unseren Spaß und ich denke die Fotos können sich sehen lassen. Vielen Dank an Vera, Kristin, Elena und das ganze Team für die Orga! Ich bin schon auf den Kalender 2018 gespannt!

Euer Max

P.S. Ihr lest hier einen Artikel über Elefant Racing der Universität Bayreuth

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply