Foodfotografie – Weber Grill Academy Rödental mit Tanja Eichhorn

By 21. November 2017 On Location
Weber Grillkurs Grill Academy

Essen, trinken und noch fotografieren! Was will man mehr?

Max HörathWeber Grillkurs
Weber Grillkurs Grill Academy

Weber Grillakademie Rödental

Weihnachten steht vor der Tür und mein Kumpel Max und ich haben noch schnell unser altes Weihnachtsgeschenk in der Weber Grillakademie in Rödental bei Coburg eingelöst. Viele von euch werden sich jetzt denken, was hat das jetzt mit Fotografie zu tun? Nun, man kann auch Essen fotografieren 😉

Weber Grillkurs Grill Academy

Gaststätte Alte Schule in Steinroder bei Rödental

Weber Grillkurs Grill Academy

Ja eine Schule war der Trainingsort für den „fortgeschrittenen Kurs“ (wir sind natürlich Profis) der Weber Grill Academy. Der Coach war Tanja Eichhorn und ihr Team von Royal BBQ!

Wie läuft so ein Grillkurs ab?

Also die Firma Weber empfiehlt natürlich, dass jeder Teilnehmer eines Grillkurses zuerst einmal einen Basic-Kurs bestreitet, in dem es um die generellen Techniken des Grillens geht. Lustigerweise hatte kein Teilnehmer (wir waren fünf Personen) diesen Grundkurs absolviert, was bei der Royal BBQ Crew für etwas Unruhe sorgte. Rückblickend, haben wir uns aber glaube ich ganz gut geschlagen!  Am Anfang wurde uns das Menü (sechs Gänge) vorgestellt, dass wir in den vier Stunden zubereiten werden. Wir durften als schnippeln, hacken, würzen, grillen usw. usw. – eben alles was dazugehört. Toll war, dass wir „nur“ fünf Teilnehmer waren, so konnte man wirklich viel mitnehmen und individuelle Fragen stellen. Normalerweise findet der Kurs mit 20 Teilnehmer statt (hätte mir persönlich nicht so gefallen!).

Spontane Fotos - Foodfotografie

Weber Grillkurs Grill Academy

Also die Firma Weber empfiehlt natürlich, dass jeder Teilnehmer eines Grillkurses zuerst einmal einen Basic-Kurs bestreitet, in dem es um die generellen Techniken des Grillens geht. Lustigerweise hatte kein Teilnehmer (wir waren fünf Personen) diesen Grundkurs absolviert, was bei der Royal BBQ Crew für etwas Unruhe sorgte. Rückblickend, haben wir uns aber glaube ich ganz gut geschlagen!  Am Anfang wurde uns das Menü (sechs Gänge) vorgestellt, dass wir in den vier Stunden zubereiten werden. Wir durften als schnippeln, hacken, würzen, grillen usw. usw. – eben alles was dazugehört. Toll war, dass wir „nur“ fünf Teilnehmer waren, so konnte man wirklich viel mitnehmen und individuelle Fragen stellen. Normalerweise findet der Kurs mit 20 Teilnehmer statt (hätte mir persönlich nicht so gefallen!).

Weber Grillkurs Grill Academy
Weber Grillkurs Grill Academy
Weber Grillkurs Grill Academy
Weber Grillkurs Grill Academy
Weber Grillkurs Grill Academy

Ich gebe auch Kurse! Jedoch keinen Grillkurs!

Fotokurs
Weber Grillkurs Grill Academy
Weber Grillkurs Grill Academy
Weber Grillkurs Grill Academy

Fazit

Ein echt cooler Kurs mit einem sehr netten und qualifizierten Team! Klar, sind 130 Euro kein Pappenstiel, aber man lernt wirklich einiges in Sachen Fleisch und Equipment! Rundum ein gelungener Kurs, den wir erfolgreich mit Urkunde und vollem Magen meisterten.

Euer Max

 

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply