Fotoschule Max Hörath Design – Ophelia Elly

By 12. Oktober 2019 Oktober 16th, 2019 Allgemein, On Location
Ophelia Trash - Fotoschule Max Hörath

Die Fotoschule von Max Hörath Design aus Kulmbach zeigt dir endlich, wie diese verflixten Einstellungen der Fotografie zu händeln sind. Du willst endlich wissen wie man ein geiles Portrait schießt oder wie du beeindruckende Urlaubsfotos schießt, dann google doch einfach! Noch besser -und ich glaube für den Start deutlich effektiver – ist jedoch ein Besuch in der Fotoschule von Max.

Fotokurs - Vom Autodidakten für Autodidakten

Ophelia Trash - Fotoschule Max Hörath

Das goldene Dreieck der Fotografie habe ich mir auch selber beigebracht. Unzählige Stunden das Internet durchwühlt und oft nicht das Richtige gefunden. Klar das Netz ist voll mit Tonnen von Tutorials, Blogs und Fachseiten die alles erdenkliche über die Fotografie zeigen, doch für mich war es oft enttäuschend, irgendwie war immer ein Baustein nicht dabei. Mit der Zeit konnte ich vor allem auch im englischsprachigen Raum viel in Erfahrung bringen und mittlerweile gebe ich diese Kenntnisse auch in Workshops und quasi auch in meiner Fotoschule weiter.

Diesmal in der Fotoschule – On Location mit Elly

Als es noch etwas wärmer war, habe ich mit Elly fotografiert. Diesmal wollten wir ein ganz spezielles Shooting im Ophelia-Look machen. Doch nicht wie gehabt, mit Kleidern oder langen Tüchern, sondern mit diesem verdammten Plastik. So hat es wenigstens noch eine Aufgabe nach dem Verpackungswahnsinn.

Tash ist manchmal schon ganz cool

Wir wollten dieses etwas verrückte Thema aber auch gebührend in Szene setzen. In meinen Fotokursen erkläre ich es immer wieder, Geschmack ist sehr relativ. Bei dem Fotoshooting mit Elly verwendete ich größtenteils Blitze. Natürlich kann man bei einem Shooting auch das natürliche Licht verwenden, doch der Look ist grundlegend anders. Um das Thema Plastik besser darzustellen, wählte ich den Blitz. Dadurch ist der Look deutlich krasser und setz Elly noch besser ins rechte Licht.

Ophelia Trash - Fotoschule Max Hörath
Blitzen Flash Fotografie - Fotoschule Max Hörath

Richtig blitzen in der Fotoschule

Das Problem beim Einsatz von Blitzen in einem On Location Set ist oft die Power der Blitze. Die Lichtleistung muss höher sein, als die der Sonne. Ansonsten ist die Sonne immer noch die Nr. 1. Ich verwende hierzu die Broncolor Sirus L Blitze. Sau teuer, haben aber auch ordentlich Power.  Mit Hilfe des HSS Modus kann ich dann auch extrem schnelle Verschlusszeiten wählen, damit ich eine kleine Blende verwenden kann. So ist garantiert, dass ich einen unscharfen Hintergrund habe und Elly die Hauptrolle spielt.

Ophelia Trash - Fotoschule Max Hörath
Blitzen Flash Fotografie - Fotoschule Max Hörath

Der Weg mit natürlichem Licht

Super viele Fotografen arbeiten eigentlich nur mit „Available Light“ und verwenden nur selten einen Blitz. Doch auch dieser Look kann sich sehen lassen, doch auch hier sollte man ein paar Dinge wie Lichteinfall, Schatten und das Posing nicht vergessen. Eine dramatische Lichtstimmung ist selten möglich, doch eine sinnliche. In vielen meiner Workshops wie auch in der Fotoschule zeige ich meinen „Schülern“ worauf man im Detail achten muss / sollte. Ich habe auch mit Elly eine kleine Session mit natürlichem Licht geschossen, so hat jeder eine tolle Serie mit Blitzen und eine schöne Strecke mit Available Light.

Available Light - Fotoschule Max Hörath
Fotoschule – Workshops bei Max

Ihr fragt euch gerade von was der Typ im letzten Absatz geredet hat? Nicht so schlimm, wenn ihr den Google Translator verwenden müsst! Spaß bei Seite! Das Thema Blitzen ist schon eine Wissenschaft für sich, aber meiner Meinung nach geht hier die kreative Fotografie erst los. Du hast Interesse an einem Workshop bzw. einen Einzel-Coaching mit Model, dann darfst du dich gerne im Bereich Fotokurs weiter informieren, oder du schickst mir einfach eine Mail!

Vielen Dank an Elly für das geniale und auch kalte Shooting! Ich hätte es keine Minute im Wasser ausgehalten. Ich freu ich schon auf das nächste Shooting!

Euer Max

P.S. Dieser Artikel handelt von der Fotoschule von Max Hörath Design

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply