was successfully added to your cart.

Winter Wedding am Ammersee mit Cassandra & Konstantin

By 2. Januar 2019 Januar 10th, 2019 Hochzeit
Hochzeit Ammersee

Dieses Jahr durfte ich viele Bekannte begleiten, unter anderem auch am Ammersee im Landkreis Landsberg am Lech. Dort fotografierte ich die reizende Cassandra und ihren Mann Konstantin. Für mich ist es immer wieder ein Highlight außerhalb von Franken zu fotografieren. Neue Kulissen und Locations sind einfach klasse, ich lasse mich inspirieren und baue dies auch immer in meine Reportagen ein. Von Kulmbach nach Herrsching am Ammersee dauerte die Reise ca. 2,5 Stunden. Viele meiner Brautpaare denken oft, dass ich lediglich in Kulmbach arbeite, aber ich fotografiere erstaunlicherweise sehr selten bei mir Zuhause. Wenn der Franke mal an München vorbei ist, dann wartet der wunderschöne Ammersee auf einen. Ich habe mittlerweile schon fast an jedem See im Süden fotografiert, ob Chiemsee, Starnberger See, Tegernsee oder am Chiemsee. Die restlichen Seen werden bestimmt auch noch folgen (hoffentlich)!

Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee

Die standesamtliche Trauung von Cassandra und Konstantin fand in Herrsching am Ammersee statt. Genauer gesagt im Kurparkschlösschen in Herrsching. Ich muss echt gestehen, dass die Location wirklich top ist. Das Standesamt befindet sich nämlich unmittelbar am Ufer des Ammersees. Bevor es aber mit der Trauung los ging, stand natürlich auch das Fotoshooting des Brautpaars an. Ich pflege es ja immer selber zu sagen: „Man kann immer fotografieren, egal wie das Wetter ist!“ Naja. Als ich in Kulmbach losgefahren bin, standen zwei Grad auf dem Thermometer. Am Ammersee dann die Überraschung: Minus zwei Grad! Hm, könnte für eine Braut dann doch etwas kalt sein! Selbstverständlich kann man auch ein paar Bilder im Mantel machen, aber irgendwas möchte man das Brautkleid dann doch mal sehen. Beim Bräutigam ist der Kältekampf dann doch etwas angenehmer, aber auch mit Anzug ist irgendwann Schluss.

Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee

Am Ufer des Ammersees ging es dann zur Sache. Der Ammersee wartete auf uns in einem leichten Nebelkleid. Die Kulisse war wirklich toll und hatte schon fast etwas Mystisches. Bei diesen Außentemperaturen war es aber wirklich ein kleiner Kampf. Ein Hochzeitsshooting wird dann schon anspruchsvoll, aber für die Fotos haben wir uns gerne die eisigen Temperaturen angetan. Ich denke das Ergebnis des Fotoshootings kann sich wirklich sehen lassen. Ich bewundere immer Paare die ihre Hochzeitsfeier nicht in den Sommer legen. Besondere Fotos lassen sich natürlich immer schießen, doch Neben im Sommer, wird dann doch etwas schwierig.

Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee
Hochzeit Ammersee

Nach unserem Fotoshooting ging es zur standesamtlichen Trauung ins Kurparkschlösschen von Herrsching am Ammersee und zu einem wirklich lustigen Spalier der Kulmbacher Gäste. Rundum war es eine super Reportage, bis tief in die Nacht mit einer grandiosen Party in München!

Vielen Dank an Cassandra und Konstantin, dass ich eure Bilder hier bei mir im Blog zeigen darf!
Euer Max

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply