was successfully added to your cart.

Warenkorb

Körpergeschichten mit Heidy & Esther

By 28. Dezember 2018 Januar 10th, 2019 On Location
körpergeschichten

Im November durfte ich das sehr spannende Projekt „Körpergeschichten“ in Nürnberg begleiten. Meine Freundin Heidy hat dieses Projekt gemeinsam mit Esther in Nürnberg ins Leben gerufen. Die beiden wollten zwölf jungen Mädels im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren durch Tanz- und Schauspielelemente ein besseres Körpergefühl vermitteln. Der Workshop Körpergeschichten dauerte eine Woche und ich durfte auch einen Programmpunkt übernehmen.

Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten

Alles Gold was glänzt

Die Postproduktion bzw. das Photoshoppen ist ein fester Bestandteil in der heutigen Fotografie. Worüber viel Menschen gar nicht nachdenken, ist die dadurch entstandene Bildwirkung. Durch soziale Medien wie Instagram oder Facebook, wird die Menschheit mit perfekten Bildern nur so bombardiert und konditioniert. Models mit der perfekten Nase, dem perfekten Body und der perfekten Haut, alles ganz normal. Doch viele Mädels wollen genau so sein bzw. aussehen, wie ihre großen Vorbilder. An für sich, ist das ja auch nicht schlimm, doch viele Promis helfen dann doch manchmal etwas nach. Genau diesen Prozess durfte ich den Mädels im Rahmen der Körpergeschichten zeigen! Um es kurz zu machen: Ihr hätte die offenen Münder sehen sollen, wie ich in wenigen Minuten Heidy etwas „umgebaut“ hatte. Die Franzosen verfolgen meiner Meinung nach einem interessanten Ansatz. Jedes retuschierte Bild muss gekennzeichnet werden, so ist jedem klar, dass bei diesem Bild etwas nachgeholfen worden ist.

Neben dem Photoshop Workshop fotografierte ich die Mädels noch bei ihren Tanzübungen. Das Ziel von Körpergeschichten war nämlich eine Aufführung einer Choreografie in der Luise.

Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten

Die Luise

Eine Woche später war es dann so weit. Die Mädels performten ihre Tänze einem großen Publikum in der Luise. Ich war genau so begeistert wie die zahlreichen Zuschauer! Sehr beeindruckend, was die Mädchen in dieser kurzen Zeit gelernt und umgesetzt hatten.

Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten
Körpergeschichten

So entstanden hunderte von tollen Fotos und ein kurzes Video vom Projekt Körpergeschichten in Nürnberg. Ich darf mich noch einmal recht herzlich bei Heidy & Esther für die tollen Tagen bedanken! Ihr könnt stolz auf dieses Projekt und die Mädels sein!

Euer Max

P.S. Dieser Blogbeitrag handelt vom Tanzprojekt Körpergeschichten

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply