was successfully added to your cart.

Warenkorb

Kerwa in Peesten – Die Tanzlinde lässt grüßen

Schon ein bisschen her, aber ich durfte vor knapp Zwei Wochen die Geschehnisse in Peesten bei Kasendorf einfangen. Dort war wie jedes Jahr Kerwa (Kirchweih) mit toller Musik, einem tollen Ambiente und natürlich mit Ortsburschen und – madla. Ich war am Sonntag am Start und hatte den Auftrag die Veranstaltung fotografisch festzuhalten. Auf dem Programm standen folgende Punkte:

Sonntag, 14.06.2015- Lindenkirchweih

10.00 UhrFestgottesdienst auf der Tanzlinde (bei schlechtem Wetter in der Marienkirche)
mit dem Posaunenchor Azendorf-Peesten
anschließend Weißwurstfrühschoppen, musikalisch umrahmt durch  Posaunenchor Azendorf-Peesten
13.00 UhrAbholung der Kerwamadla und der „Linden-Kinder“ am Dorfhaus zum Kerwaumzug
anschließendTanz der Kerwabum auf der Linde
Bändertanz der Kerwa-Berschla mit ihra Madla
Tanz Kerwabum vor der Linde
14.00 Uhrfränkische Kerwamusik mit den Kulmbacher Stollmusikanten
15.00 UhrAuftritt der Schuhplattl-Mädels der Landjugend Plössen
15.30 UhrSpendenübergabe
ab 18.00 UhrTanz mit den SAFARIS 
ab 19.00 UhrBarbetrieb in der Lindenbar

Für mich ging es ab 12.00 Uhr los. Equipment hatte ich zwei Kameras am Start, um möglichst gut das Kerwageschehen ein zu fangen. Von Weitwinkelobjektiven bis zum Tele war alles im Einsatz. Wichtig ist natürlich wie immer die Stimmung in Bild zu bannen. Also immer schön auf Tuchfühlung gehen, denn bei solchen Veranstaltungen kann man sich nicht Zeit lassen bis das Foto zu einem kommt. Man sollte sich vorher den Ablauf einfach auf das Telefon laden, so hat man die Infos immer dabei.

Der erste wichtige Punkt war natürlich der Tanz auf der Linde von den Ortsburschen und – madla. Auf der Tanzlinde ist der Platz nur sehr eingeschränkt nutzbar, d.h. man hat Zuschauer andere Fotografen und man darf natürlich nicht den Ablauf stören. Durch den Einsatz von einem Weitwinkelobjektiv ist hier natürlich von Vorteil.

Kerwa-Peesten-Tanzlinde-Kasendorf-Lindenkerwa-2015-2014-Katschenreuth-Kapuziner-Alkoholfrei-Kulmbacher

Kerwaumzug und Bändertanz waren weitere wichtige Punkte die selbstverständlich fotografiert werden mussten. Natürlich ist es auch immer toll, wenn Logos von Brauereien usw. mit auf dem Bild zu finden sind.

Kerwa-Peesten-Tanzlinde-Kasendorf-Lindenkerwa-2015-2014-Katschenreuth-Kapuziner-Alkoholfrei-Kulmbacher-Umzug-Eventfotos-Veranstaltung

Ein paar Fotos dürfen nicht im Kontaktbogen für den Kunden fehlen. Die Hauptprotagonisten sind selbstverständlich die Ortsburschen und – madla, die die Kirchweih mitgestalten. Bei dem Beispiel oben habe ich kurzerhand die Mädels auf der Tanzlinde fotografiert. Ein bisschen nett „waafen“ (reden) und schon hat man ein schönes Lächeln und ein tolles Fotos der Mädels.

Kerwa-Peesten-Tanzlinde-Kasendorf-Lindenkerwa-2015-2014-Katschenreuth-Kapuziner-Alkoholfrei-Veranstaltungsfotografie-Eventfotograf-Kulmbacher-Umzug-Eventfotos-Veranstaltung

Für mich war es mal wieder eine tolle Abwechslung die Kirchweih in Peesten zu fotografieren. Super nette Mädels und Burschen und ein tolles Rahmenprogramm machen die Kerwa in Peesten zu einem echten Highlight.

Wer einen Eventfotografen für seine Veranstaltung sucht, kann sich gerne bei mir melden!
Euer Max

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply