25 neue Mitarbeiterfotos | Kipp+Poffo

By 6. Februar 2020Image
Mitarbeiterfotos von Kipp und Poffo

Professionelle und moderne Mitarbeiterfotos sind ein wichtiger Baustein in der Firmenpräsentation! Schaut euch jetzt die neuen Teamfotos von Kipp+Poffo an!

Eine Firma von heute muss endlich realisieren, dass eine gute Präsentation viele Vorteile mit sich bringt und sich wirklich nachhaltig auswirkt.

Kipp und Poffo – Kulmbach

Die Köpfe von Kipp und Poffo haben sich für neu und moderne Mitarbeiterfotos entschlossen. Wir hatten das Ziel die Firma und ihre Kollegen in einer lockeren und freundlichen Umgebung zu fotografieren. Dieses Fotoshooting fand nicht im Studio statt, sondern direkt On Location beim Kunden.

Mitarbeiterfotos für Webseite oder Print

Der Anlass für die Aktualisierung der Fotos von Kipp und Poffo war der Relaunch der Webseite der Firma. Da keine aktuellen und einheitliche Fotos des Teams vorhanden waren.

Fotos von Kollegen und Kolleginnen sind meisten keine große technische Herausforderung, doch die wahre Herausforderung besteht dahin, jeden Menschen professionell, authentisch und sympathisch wirken zu lassen. Dabei sollte man auf folgende Dinge achten:

  1. Die Mitarbeiterfotos sollten einem roten Faden folgen und keine extrem springenden Hintergründe haben
  2. Die Kollegen sollten in etwa das gleiche Outfit tragen
  3. Die Fotos müssen flexibel sein, was die Platzierung angeht. Egal ob die Fotos im Print- oder im Webbereich eingesetzt werden
  4. Falls Mitarbeiter an einem Shooting Tag fehlen, muss das Setup relativ leicht nach zu fotografieren sein d.h. ein sinnvoller Einsatz von Technik
  5. Der Fotograf muss immer für gute Stimmung sorgen, nicht jeder Kollege ist begeistert von Fotos
  6. Die Posen für die Arbeitskräfte sollten natürlich und keinen überfordern
  7. Auf ein gepflegtes Äußeres ist zu achten

Mitarbeiterfotos & Imagebilder

Andreas Sesselmann | Erika Sesselmann | Melissa Sesselmann

Die Geschäftsleitung bei Kipp und Poffo aus Kulmbach besteht aus drei Köpfen. Andreas, Erika und Tochter Melissa. Gemeinsam mit dem Team habe ich kurzerhand beschlossen, dass wir auch ein paar Imagebilder fotografieren.

In welchem Punkten unterscheiden sich die Bildarten bei Mitarbeiterfotos?

Bei klassischen Mitarbeiterfotos handelt es sich meistens um klassische Portraitaufnahmen vor einem immer gleichbleibenden Hintergrund. Bei Imagebildern geht es auch darum, eine gewisse Botschaft zu vermitteln bzw. auch mit variierenden Locations zu spielen. Hierzu haben wir beispielsweise den Kipp und Poffo-Nachwuchs im Visier. Wir wollten den Ausbildungszweig authentisch und mit einem wirklichen Kollegen bewerben und auf keinen Fall ein Stockfoto verwenden.

Bei klassischen Mitarbeiterfotos handelt es sich meistens um klassische Portraitaufnahmen vor einem immer gleichbleibenden Hintergrund. Bei Imagebildern geht es auch darum, eine gewisse Botschaft zu vermitteln bzw. auch mit variierenden Locations zu spielen. Hierzu haben wir beispielsweise den Kipp und Poffo-Nachwuchs im Visier. Wir wollten den Ausbildungszweig authentisch und mit einem wirklichen Kollegen bewerben und auf keinen Fall ein Stockfoto verwenden.

Bei klassischen Mitarbeiterfotos handelt es sich meistens um klassische Portraitaufnahmen vor einem immer gleichbleibenden Hintergrund. Bei Imagebildern geht es auch darum, eine gewisse Botschaft zu vermitteln bzw. auch mit variierenden Locations zu spielen. Hierzu haben wir beispielsweise den Kipp und Poffo-Nachwuchs im Visier. Wir wollten den Ausbildungszweig authentisch und mit einem wirklichen Kollegen bewerben und auf keinen Fall ein Stockfoto verwenden.

Kontakt & Beratung

Du bist mit deinem Team auch auf der Suche nach einem Fotografen, der das Team in Szene setzt? Ihr braucht Bilder für Instagram, Facebook, Pinterest, Xing oder Linkedin?! Dann melde dich ganz unverbindlich bei mir. Ich berate euch gerne! Schaut euch doch mal die neuen Bilder von Kipp und Poffo in Live an!

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply