1st TenneT Powertriathlon in Trebgast 2019

Letzten Sonntag war es so weit, der erste TenneT Powertriathlon fand in Trebgast statt! Bei heißen Temperaturen kämpften über 500 Starter um die Plätze! Ein sehr gelungener Einstand für die Deichselbrothers. Benedikt und Kilian Deichsel haben die Organisation des Triathlons übernommen und kümmern sich ab diesem Jahr um das neue Triathlonevent.

Max Hörath Design meets Powertriathlon

Die Brothers haben mich gefragt ob ich Ihnen im Bezug auf die Werbung etwas unter die Arme greife. Da man selten die Chance hat, ein Konzept von Grund auf neu zu gestalten, bin ich dieser Bitte natürlich nachgekommen! Tennet hat uns bezüglich des Powertriathlons nur ein grobes Konzept als Vorgabe gegeben uns so waren wir in der Gestaltung relativ frei.

To Do Liste für den Triathlon

Nun die Frage nach dem „Wie“ ist immer so eine Sache. Wie geht man vor? Wie wirbt man für die Veranstaltung? Auf unserer Liste für das Event standen so einige Sachen:

  1. Firmenflyer DinA5
  2. Plakat DinA0
  3. Facebook Post Quadrat
  4. Finisher Shirt
  5. Flyer Allgemein DinA5
  6. Flyer DGS & BGS
  7. Flyer Medienpartnerschaft
  8. Plakat DinA1
  9. Plakat DinA2
  10. Urkunde
  11. Bauzaunwerbung

Für diese elf Punkte brauchte man natürlich noch deutlich mehr! Jeder der schon einmal ein Plakat oder Flyer gestaltet hat, weis es bereits! Alle Logos als Vektordatei, Farbcodes in CMYK usw. usw. Bis wir diese vielen Details erst mal hatten, hätte ein Triathlet bestimmt die ein oder andere Langdistanz absolviert. Wir haben uns auch viel bei der Konkurrenz angeschaut und konnten so unser Image oder die Bildsprache entwickeln.

Akquise – Tennet Powertriathlon

Im Jahr 2018 hatte sich der damalige Hauptsponsor zurückgezogen und Kilian war daraufhin fieberhaft auf der Suche nach einem neuen Mitstreiter. Die Firma Tennet aus Bayreuth zeigte erstes Interesse am Triathlon. Doch wie gewinnt man sie endgültig für das Event? In der Agenturszene ist es gang und gäbe einen Pitch vorzubereiten und sein Konzept den potentiellen Kunden vorzustellen, in der Triathlonszene wahrscheinlich eher nicht! Wir hatten uns aber dazu entschlossen genau so einen Pitch vorzubereiten und zu präsentieren! Mit Erfolg! Der namenlose Triathlon hatte wieder einen neuen Namen: TenneT Powertriathlon Trebgast.

Was war / ist unser Ziel?

Wolfgang Pirl war das Urgestein des Triathlons in Kulmbach und hat den Ironman nach Franken gebracht. Wir wollen an diese Erfolge anknüpfen und mit einem jungen und sehr dynamischen Team, den Triathlon wieder bekannter und erfolgreiche in der Region und in der Triathlon-Szene machen. Strecken für jedermann, professionelle Abwicklung und natürlich ein überragendes Helferteam werden das Event wieder groß machen!

30. Juni – T minus 0

Ende Juni war es dann endlich so weit, pünktlich um 09.00 Uhr startete die 2. Bundesliga Süd Männer im Trebgaster Badesee. Bis 11.55 Uhr nahmen Sportler den Kampf auf und begaben sich auf die Schwimmdistanz. Auf dem Wasser sorgte das DLRG Trebgast für die Sicherheit der Schwimmer. In der Wechselzone schwangen sich die Athleten dann auf ihre Zeitfahrräder und begaben sich auf die Fahrradrunde rund um Trebgast. Die Feuerwehren Lindau, Trebgast und Waldau sicherten die Fahrradstrecke perfekt ab und sorgten für einen perfekten Ablauf. Die letzte Disziplin war das Laufen und es wurde zu einer Hitzeschlacht. Die Laufrunde liegt traumhaft, doch bei diesen Temperaturen war es für viele eine große Herausforderung. Das Orga-Team hat diesbezüglich sogar noch eine Verpflegungsstation mehr aufgebaut, um den heißen Temperaturen Herr zu werden. Nur durch häufiges Trinken und durch Abkühlung konnte man gefahren los das Laufen überstehen.

Ich wurde mal wieder zum Sportfotograf

Es herrschte Hochkonjunktur am 30.06. was die Kameras, Drohne und Fotografen anging. Alle schossen Fotos und hielten das tolle Event für die Ewigkeit fest. Ich hatte ebenfalls das Ziel, den Triathlon fotografisch festzuhalten, jedoch mit etwas anderen Fotos! Wir hatten in der Planung bereits schnell festgestellt, dass wir wenige neutralen Werbefotos für den Powertriathlon hatten. Was meine ich mit neutralen Fotos? Nun, das sind Bilder, die wir über Jahre hinweg problemlos einsetzen können! Übersichtsfotos, Details, Fotos von Sponsorenelementen oder Drohnenfotos, ich wollte nicht die Veranstaltung im Allgemeinen dokumentieren, sondern Impressionen schießen, die wir für die zukünftige Werbung einsetzten können. Wer noch mehr über die Sportfotografie erfahren möchte, der kann sich gerne auf folgender Seite informieren! Du möchtest wissen worauf es bei der Sportfotografie ankommt, dann besuch doch mal meine Fotokurse.

Fazit

Der TenneT Powertriathlon war ein voller Erfolg, ein super Orga-Team und ein Helferteam das seines gleichen sucht! Wir freuen uns jetzt schon auf den zweiten Triathlon in Trebgast am 28.06.2020!

Euer Max

P.S. Dieser Artikel handelt vom Tennet Powertriathlon 2019

 

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply