5* eCommerce Fotografie

By 12. November 2020Produkt, Allgemein
Produktfotografie by Max Hörath

Fotografie im Zeitalter des eCommerce

Die Fotografie hat es uns Menschen ermöglicht die Welt in einer ganz neuen Dimension zu sehen. Jedes einzelne Bild friert den Moment ein, erweckt neue Eindrücke und spiegelt die Stimmung wider.

Produktfotograf - Max Hörath Design aus Kulmbach

eCommerce Wachstum

Die Onlinebranche wächst und wächst! Dank Corona jetzt wohl noch schneller als erwartet. Die Deutschen und die ganze Welt shoppen immer mehr im Netz und bestellen vom Auto bis hin zur Kamera immer öfters im Netz.

Produktfotograf Max Hörath Design

Produktfotografie für den Onlinehandel

Auch ich habe diesen Trend schon vor gut zwei Jahren erkannt. Bis dahin hatte ich jedoch wenig Referenz in Sachen Produktfotografie. Der Grund hierfür war relativ klar: Ich habe eher Hochzeiten, Bewerbungsbilder oder Fotoshootings im Studio bzw. on Location fotografiert.

Amazon & die Produktfotografie

Nachdem ich mich im Studium intensiv mit dem Thema eCommerce auseinandergesetzt habe, war für mich klar, dass sich hinsichtlich der Produktfotografie einiges ändern muss!

Fotograf für eCommerce

Die Fotografie mit dem Fokus Produkt ist schon eine Sache für sich. Bis ich endlich mal die Basics drauf hatte, hat es echt lange gedauert. Sauberkeit, Perfektion und Individualität wünschen sich die Kunden.

Produkffotograf Max Hörath Design

Packshot & Mood Shots

Jeder möchte etwas anderes! Amazon hat extra Guidelines für ihre Produktbilder. Hält man sich als Verkäufer nicht dran, wird das Produkt nicht mal online gehen. Viele meiner Kunden wünschen sich die Produkte auf einem weißen Hintergrund. Diese Art der Fotografie nennt man Packshot.

Moodshot Fotografie für eCommerce
Moodshot Fotografie für eCommerce
Fotografie für eCommerce
Fotografie für eCommerce von Max Hörath
Fotografie für eCommerce
Moodshot Fotografie für eCommerce
Moodshot Fotografie für eCommerce
Fotografie für eCommerce

Die Alternative dazu sind die sog. Mood Shots! Diese Aufnahmen für den eCommerce zeigen das Produkt in einer ansehnlichen und schicken Atmosphäre. Diese Schüsse sollen dein Produkt für den potentiellen Kunden greifbar machen.

Die Kunst bei Mood Shoots ist es, die Bilder so zu fotografieren, dass das Produkt immer noch der Eyecatcher ist.

eCommerce braucht Fotografie 2.0

Die Produktfotografie ist ein erfolgsentscheidender Faktor im Online-Handel. Durch hochwertige Produktfotografie können dem Interessenten die USPs der Produkte präsentiert werden. Durch imposante Fotos können wir aber auch ebenso die emotionale Seite des Interessente ansprechen.

Moodshot Fotografie für eCommerce

Bilder bestimmen die Brand

Stellt euch mal vor, ihr wollt eine hochwertige Tasche kaufen und die Produktfotos sind einfach nur schlecht. Hättet ihr noch Vertrauen in die Brand oder würdet ihr eher zu einer anderen Marke greifen? Mit Sicherheit tendiert ihr zu einem anderen Produkt!

Hochwerte Fotos garantieren ein gutes und hochwertiges Image der Marke bzw. des Produktes. Möchte der Verkäufer seine Produkte im Hochpreissegment platzieren und präsentiert das Produkt mit schlechten PR-Bildern, wird es schwierig das Vertrauen und die Kaufkraft der Kunden zu gewinnen.

Gute eCommerce Fotografie bringt Umsatz

Ein gutes Foto verkauft dein Produkt einfach deutlich besser! Egal ob du ein Klebeband, ein Diagnosegerät oder Bohrer verkaufst. Fotografie generiert Emotionen und ist eines der effektivsten Instrumente des Marketings.

Moodshot Fotografie für eCommerce
Moodshot Fotografie für eCommerce
Fotografie für eCommerce
Workshop für Produktfotografie - Max Hörath Design

Online vs. POS

Der Onlinehandel muss einen Burggraben überwinden: Er muss „reale Begutachtung“ im Ladenlokal ausstechen. Dies gelingt nur mit guter Fotografie! Kann sich der Kunde das Produkt nicht vorstellen, wird es extrem schwierig eine Conversion zu generieren.

Produktfotografie eCommerce

360 Grad | Produktdetails | …

Im Idealfall zeigt ihr eure Produkte aus jedem Winkel. Die 360 Grad Fotografie könnte hier eine Lösung sind. Das Produkt wird auf einem drehbaren Teller fotografiert und kann in eurem Browser dann aus allen Richtungen in Augenschein genommen werden.

Produktfotografie E-Commerce

Zusätzlich zu solchen Übersichtsaufnahmen können noch Details des Produktes fotografiert werden. Die kann gerade in Bezug auf Farbe, Texturen oder bestimmten Besonderheiten sehr nützlich sein.

Muss die Produktfotografie teuer sein

Oft gilt das Vorurteil, dass die eCommerce Fotografie extrem teuer ist. Dass kann durchaus der Fall sein, wenn ein Kunde ein spezielles Kampagnenfotos wünscht. Es ist also einzigartig und aufwändig, quasi ein Keyvisual. In solchen Fällen wird es deutlich teurer! Dafür bekommen wir aber dann richtige Emotionen!

Produktfotos vom Fotograf Max Hörath
Kapuziner Fußball Initiative
Werbefotografie - Fintec

eCommerce Fotos dagegen sind oft deutlich einfacher zu fotografieren. Ein entscheidender Vorteil ist die Standardisierung der Perspektiven bzw. des Looks. Dieser Workflow kann man immer weiter perfektionieren. Somit wird der Prozess immer kostengünstiger!

eCommerce Fotografie Workshop

Viele Firmen möchten gerne selber fotografieren. Ich darf immer mehr Firmen gerade in Bezug auf eCommerce Fotografie beraten. In meinen Fotokursen zeige ich ihnen wie man diesen Workflow erreicht und auf was es ankommt. Die Hürden zu hervorragenden eCommercefotos sind gar nicht so hoch. Somit sind Bilder für den Webshop, InstagramFacebook & Pinterest kein Problem mehr!

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply