5* Fotokurs in Sachen Portraitfotografie mit Sophia

Fotokurs Portraitfotografie von Max Hörath

Bei meinen Fotokursen mit Model geht es darum die Fähigkeiten in Sachen Portraitfotografie zu steigern. Im Rahmen des Fotokurses von Hannah & Sophia habe ich von unserem Model auch ein paar schöne Portraitfotos schießen können. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Portraitfotografie mit Available Light

Viele von euch schießen täglich Fotos mit dem Smartphone für  InstagramFacebook & Pinterest. . Jeder von euch verwendet dabei das natürliche Licht, auch genannt Available Light. Die Kamera versucht das vorhandene Licht so zu nutzen, dass für euch eine gute Aufnahme entsteht.

Im Rahmen des Fotokurses von Hannah habe ich wie oben schon erwähnt auch ein paar Fotos schießen dürfen! Wir haben uns größten Teils auf Protraitfotos konzentriert. Damit Available Light auch in Sachen Portraitfotografie richtig zur Geltung kommt, verwendet ich oft Reflektoren.

Fotokurs Portraitfotografie von Max Hörath
Fotokurs Portraitfotografie von Max Hörath

Reflektoren in der Portraitfotografie

Als ich mit Hannah und Sophia durch die Altstadt geschlendert bin, entdeckten wir eine wunderschöne Gasse mit einer Wand voller Efeu. Um Hannah zu zeigen, wie man ein cooles Portraitfoto von Sophia schießt, platzierte ich unser Model innerhalb des Efeus.

Um der Portraitfotografie den gewissen Style zu verpassen, habe ich Hannah gebeten einen kleinen silbernen Reflektor oberhalb von Sophia zu platzieren. Durch das reflektierende Licht, wirkt das Portrait noch präsenter und interessanter für den Betrachter.

Wenn Foto-Reflektor dann richtig

Ich sehe oft wie Fotografen Reflektoren falsch verwenden und das Licht von unten auf die Portraitierten richten. Dass ist grundlegend falsch! Die Sonne ist schließlich auch immer über unseren Köpfen.

Auch ein sehr schönes Beispiel wie wir einen Reflektor eingesetzt haben, ist das Bild von Sophia an der weißen Wand. Ihr seht wunderschön, wie sich die Helligkeit um das Model konzentriert. So können wir unsere Portraitfotografie auf ein neues Level bringen.

Richtig blitzen in Sachen Portraitfotografie

Ich versuche innerhalb meiner Fotokurse immer den Horizont meiner Schüler zu erweitern. Unteranderem zeige ich auch immer gerne andere Looks der Portraitfotografie. Wir beschäftigen uns immer mit der Frage, „Wie kann man es anders machen?“ So wird sich jedes Fotoportfolio deutlich entwickeln.

Ich darf mich bei Sophia noch einmal recht herzlich bedanken für diesen tollen Workshop in Sachen Portraitfotografie. Vielen Dank, dass ich hier die Bilder zeigen darf.

Wer von euch auch mal einen Fotokurs machen möchte oder einen Gutschein verschenken der darf sich gerne bei mir melden.

Bleibt gesund

Euer Max

P.S. dieser Blogbeitrag handelt von einem Portraitfotografie Workshop

Max Hörath Design

Author Max Hörath Design

Was steckt hinter Max Hörath Design? Kreativität, Engagement, Komeptenz und jede Menge Leidenschaft!Über mich – Steckbrief: Alter: 26 Jahre Wohnort: Kulmbach Arbeit: Max Hörath Design Ausbildung: Veranstaltungskaufmann in der Stadt Kulmbach Studium in Ansbach Studiengang: Multimedia & Kommunikation (MuK) seit 2011 Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Klettern, Web, Fotografie, Animationen, Reden Zukunftspläne: Multimedia Agentur

More posts by Max Hörath Design

Leave a Reply